Tanzkurs der Aktiven

    An den drei Donnerstagen nach den Osterferien stand für die Aktiven, statt der regulären Plattelproben, ein Tanzkurs auf dem Programm. Erster Gautanzwart Sebastian Gaar erklärte hierbei nicht nur die Grundtanzschritte von Walzer, Polka und Boarischem, sondern ging vielmehr auf die Verfeinerung von Technik und Haltung ein, zeigte abwechslungsreiche Variationsmöglichkeiten und …

    Gemeinschaftliche Plattelprobe zweier Jugendgruppen

    Am Donnerstag, den 18. April, bekam unsere Jugendgruppe Besuch aus Bad Aibling. Zusammen mit der Jugend der Edelweißer wurde fleißig geplattelt, gedreht und getanzt. In vereinsübergreifenden Paaren wurden beispielsweise die Olympiasternpolka, oder der Wendelstoana geprobt. Auch die Aiblinger Version des Mühlradls wurde von beiden Jugendgruppen gemeinschaftlich gemeistert und der Austausch …

    Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen

    Kürzlich kam der Verein zu seiner Jahreshauptversammlung in Ostermünchen beim Wallners Landgasthof zur Post zusammen. Neben Berichten und Ehrungen stand auch die Neuwahl der Vorstandschaft auf der Tagesordnung. Nach dem Totengedenken verlas sogleich die Schriftführerin Traudi Keller den Bericht über das vergangene Vereinsjahr. Daran schloss sich der Bericht des Kassiers …

Tanzkurs der Aktiven

An den drei Donnerstagen nach den Osterferien stand für die Aktiven, statt der regulären Plattelproben, ein Tanzkurs auf dem Programm. Erster Gautanzwart Sebastian Gaar erklärte hierbei nicht nur die Grundtanzschritte von Walzer, Polka und Boarischem, sondern ging vielmehr auf die Verfeinerung von Technik und Haltung ein, zeigte abwechslungsreiche Variationsmöglichkeiten und …

Gemeinschaftliche Plattelprobe zweier Jugendgruppen

Am Donnerstag, den 18. April, bekam unsere Jugendgruppe Besuch aus Bad Aibling. Zusammen mit der Jugend der Edelweißer wurde fleißig geplattelt, gedreht und getanzt. In vereinsübergreifenden Paaren wurden beispielsweise die Olympiasternpolka, oder der Wendelstoana geprobt. Auch die Aiblinger Version des Mühlradls wurde von beiden Jugendgruppen gemeinschaftlich gemeistert und der Austausch …

Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen

Kürzlich kam der Verein zu seiner Jahreshauptversammlung in Ostermünchen beim Wallners Landgasthof zur Post zusammen. Neben Berichten und Ehrungen stand auch die Neuwahl der Vorstandschaft auf der Tagesordnung. Nach dem Totengedenken verlas sogleich die Schriftführerin Traudi Keller den Bericht über das vergangene Vereinsjahr. Daran schloss sich der Bericht des Kassiers …

Kartenvorverkauf für einen Karl-Valentin-Abend in Ostermünchen beginnt am Valentinstag

Die Theatergruppe vom Trachtenverein Ostermünchen bringt dieses Jahr 3 Einakter von Karl Valentin im „Gasthaus Wallner“ zur Aufführung. Karten können ab 14. Februar online reserviert werden oder telefonisch unter 015206529117 am 14.02. von 15-18 Uhr, 24.02. von 9-12 Uhr, 05.03. von 17-19 Uhr und 13.03. von 18-20 Uhr, Restkarten gibt …

Ein gelungener Wuidererboi in Ostermünchen

Wie jedes Jahr in der Faschingszeit darf der Wuidererboi in Ostermünchen nicht fehlen, so hat auch heuer die aktive Plattlergruppe keine Kosten und Mühen gescheut, den Saal des Landgasthofes Wallner in eine Waldkulisse mit Jägerständen und einer Daxenbar zu verwandeln. Zünftig spielte die Brandseck-Musi zum Boarischen Tanz auf. Ein bunt …

s´Kaffeekranzl der Kassettlfrauen

Zum Start ins neue Jahr fand bei den Kassettlfrauen am Samstagnachmittag den 13.01.2024 ein Kaffeekranzl beim Wirt in Ostermünchen statt. Insgesamt waren es 35 Frauen, sowohl aktive als auch passive unterstützende Mitglieder waren anwesend. Bei leckeren Kuchen, die alle von Vroni Wallner gebacken wurden, fanden schöne und austauschende Gespräche untereinander …

Was ist der Mensch? – Alpenländisches Adventsingen mit Hirtenspiel

Zum 32. Mal lud der Trachtenverein Almarausch Ostermünchen am vergangenen dritten Adventsonntag, die Bevölkerung zum Alpenländisches Adventsingen ein. Die Basilika in Tuntenhausen war sichtlich gut gefüllt als die Bläsergruppe der Dreder Musi mit einem Weisenstück den besinnlichen Abend einstimmte. Die Musikwartin des Vereins, Maria Weigl, welche für die Organisation des …