Maibaumaufstellen war ein voller Erfolg

Nachdem sich der Maibaumverein nach über 13 Jahren auflösen wird, übernahm wieder der Trachtenverein aus organisatorischen Gründen das Maibaumaufstellen in Ostermünchen. Gemeinsam mit den Ortsvereinen soll wieder, nach der Corona-Pandemie-Pause ein Maibaum aufgestellt werden. Und so übernahm Sebastian Kellerer (und Medl Harry 2.Vorstand TV) die Organisation rund um den Maibaum …

„Das ist keine Chronik, das ist ein Denkmal“ – Vorstellung der Vereinschronik

Sepp Lausch, der langjährige Vorstand des Trachtenvereins Almarausch Ostermünchen brachte es auf den Punkt: „Die neue, 700-seitige Vereinschronik ist keine einfache Chronik, sie ein Denkmal“.  Und deshalb waren die Kommentare zu dem Werk auch überschwänglich. Im vollen Wirtssaal in Ostermünchen begrüßte Vorstand Andreas Neichl auch Gauvorstand Pankraz Perfler, Gauehrenvorstand Georg …

Maibaumfällung

Vergangenen Samstag rührte sich etwas im Wald. Vierzehn tatkräftige Männer des Trachtenvereins trafen sich, um den neuen Maibaum, der am 1. Mai 2022 in Ostermünchen aufgestellt werden soll, zu fällen. Im Anschluss wurde gleich die Rinde beim sogenannten ,,schepsen“ entfernt.Peter Murnauer übernimmt die weiteren groben Arbeiten, bevor der Baum dann …

musikalische Adventsandacht

In diesen bewegten Zeiten lud der Trachtenverein am vierten Adventsonntag zu einer besinnlichen Andacht in die Basilika nach Tuntenhausen ein. Die Besucher wurden von den imposanten Klängen der Tuntenhausener Alphornbläser begrüßt und auf die vorweihnachtliche Stunde eingestimmt. Die Steggae-Musi spielte ruhige instrumentale Stücke, während die Geschwister Baumgartner adventliche Lieder sangen. …